Ganz schön kalt!

Vögel können ihren Körper vor Kälte schützen indem sie sich aufplustern. Auf dem Foto sieht man so einen kleinen Federball. Ist das nun eine Meise? Oder ein Fink? Vielleicht ein Gimpel? Am Ende ein Sperling, auch Spatz genannt?

Wer sitzt hier im Baum?

Hase und Igel werden haben im Nebel einen merkwürdigen Baum entdeckt. Statt der Blätter sitzen ganz oben im Geäst gefederte Tiere. Wer weiß wie sie heißen?

 

Höchst interessant!

Hase und Igel waren schon mal im Garten und haben lauter schöne Dinge gefunden. Nach Größe sortiert liegen in der ersten Reihe Schneckenhäuser. Aber was sind das in der zweiten Reihe für Objekte und welche sind in der dritten Reihe zu sehen? Wer weiß das? Vielleicht unser werter Herr Professor??

Na, na, na!

Lieber Prof. Dr. rer. nat. Grützemeck aus dem Gästebuch. Wenn das Schwimmobjekt auf unserem letzten Foto eindeutig als ein Schnabeltier zu identifizieren ist, dann sind wir ja sehr gespannt wie der richtige Name des rot gefiederten Flugobjekts auf diesem Foto lautet. Gleich noch eine zweite Frage: Was tut das kleine Tier da?

Zwei Enten und ein ???

Hase und Igel haben bei ihrem letzten Spaziergang gleich drei Tiere auf einmal gesehen und fotografiert. Zwei davon haben schön still gehalten und sind ja auch ganz gut zu erkennen, aber das dritte – was ist das das denn für ein Tier?

Frage des Monats

Im Garten haben Hase und Igel einen schönen glänzenden Käfer entdeckt. Sie haben ein Foto von ihm gemacht und jetzt rätseln sie: Ist es ein Marienkäfer, ein Rosenkäfer, ein Laufkäfer, ein Junikäfer, ein Hirschkäfer oder gar ein Kartoffelkäfer? Wer kennt sich da aus?

 

Ostern ist nicht mehr weit!

Hase und Igel sind mittendrin in den Ostervorbereitungen! Hase findet, dass rote Eier besonders schön sind. Igel findet das auch, ist aber der Meinung, dass auch gelbe, blaue, orange, grüne und violette Eier sehr schön sind und dass man vielleicht auch noch bunte Streifen oder Punkte auf die Eier malen könnte…

Wer hat sich da versteckt?

Wer hat sich denn da hinter den grünen Zweigen versteckt? Hase und Igel haben versucht, das pelzige Tierchen zu fotografieren. Es war aber immer viel zu schnell!! Auf den restlichen Fotos war es überhaupt nicht zu entdecken…